Neue Ansicht auf dem Dashboard: Ihr Optimierungserfolg

Neue Ansicht auf dem Dashboard: Ihr Optimierungserfolg

Unser neuestes Feature strahlt Ihnen unmittelbar auf den ersten Blick im oberen rechten Drittel auf dem Dashboard des Pricemonitors entgegen: Der Optimierungserfolg

Die neue Grafik hält Sie jederzeit up-to-date und zeigt in einem praktischen Sofortüberblick den aktuellen Optimierungserfolg Ihrer Artikel im Repricing auf. Hier können Sie auf einen Blick drei maßgebliche Daten Ihrer Preisoptimierung abrufen und überprüfen.

Verkaufspreise am Lagerbestand ausrichten

Verkaufspreise am Lagerbestand ausrichten

Mit dem Pricemonitor lassen sich die Verkaufspreise Ihres Online-Shops kinderleicht an der Wettbewerbssituation ausrichten.
Das an sich ist noch nichts Neues. Aber wussten Sie, dass Sie nun auch unternehmensinterne Kennzahlen, wie z.B. den Lagerbestand mit in Ihre Preiskalkulation einfließen lassen können?
Hier erfahren Sie, warum es sinnvoll sein kann, den Lagerbestand in Ihre Preisstrategie mit einzubeziehen und wie Sie das im Pricemonitor einstellen können.

Marktbeobachtung und Repricing für Genussmittel

Marktbeobachtung und Repricing für Genussmittel

Im folgenden Beitrag zeigen wir Ihnen, wie man ein Repricing-Tool für Produktgruppen wie Wein, Kaffee oder Spirituosen richtig konfiguriert. Die Prinzipien lassen sich auch auf andere Produktkategorien wie Bodenbeläge, Textilien, Kosmetik etc. anwenden. So haben Sie die Möglichkeit, systematisch nach den Angeboten Ihrer Konkurrenz zu suchen und sich automatisch neue Preisempfehlungen für Ihre eigenen Angebote berechnen zu lassen.

Dynamische Preisstrategien für Online-Shops

Dynamische Preisstrategien für Online-Shops

Welche Preisstrategien gibt es für Online-Shops? Wie kann ich als Online-Händler zum Beispiel auf Amazon dynamische Preisstrategien verfolgen? Wie kann eine Software das Pricing automatisieren? Von verschiedenen Seiten erreichen uns immer wieder solche Anfragen. Aus diesem Grund wollen wir Ihnen in diesem Blog-Beitrag ein ganz konkretes Konzept vorstellen, wie Sie mit unserer Repricing-Software, dem Pricemonitor, solche dynamischen Preisstrategien umsetzen können.

Tim Scharmann im Interview mit iXtenso über Repricing

Tim Scharmann im Interview mit iXtenso über Repricing

Anfang Juni stand Tim Scharmann, Head of Marketing & Sales bei Patagona, dem Online-Journal iXtenso Rede und Antwort zum Thema Repricing.
Zentrale Fragen drehten sich dabei um die Funktionsweise von Repricing-Tools, die Vorteile für die Händler und Herausforderungen für Multi-Channel Anbieter.
iXtenso richtet sich mit seinen Inhalten sowohl an stationäre Händler als auch an Online-Händler.
Das vollständige Interview finden Sie hier.

Online-Preisvergleichsseiten – Eine aktuelle Studie

Online-Preisvergleichsseiten – Eine aktuelle Studie

Der Kunde von heute vergleicht Preise online. Das ist sicherlich keine große Neuigkeit. Neu dagegen sind die Erkenntnisse, die das Marktforschungsinstitut Global Market Insite bei der Untersuchung des Kundenverhaltens beim Online-Preisvergleich gewinnen konnte.
Das ganze geschah im Rahmen einer Studie, in deren Rahmen 1.000 Nutzer befragte wurden und die von der Internet World Business in Auftrag gegeben wurde.
Bevor wir uns die Studie etwas genauer betrachten, gleich einmal vorweg die wichtigsten Thesen, die sich aus der Studie ableiten lassen

Top

"Sie haben Fragen?
Gerne helfe ich Ihnen weiter."

Tobias Schlögel Sales & Partners

"Rufen Sie doch einfach an:"

06151 8008320

"Oder schreiben Sie mir:"

kontakt@patagona.de

x