Kategorien
Allgemein blog

IHK hub Rheinhessen mit Patagona Workshop

In unserer Nachbarstadt Mainz hieß es für Patagona: Bühne frei! Denn am 06.06.2019 duften wir im Rahmen eines Workshops auf der IHK hub Rheinhessen die Vorteile des Repricings präsentieren.

Nach der Begrüßung des Präsidenten Günther Jertz umriss Tobias Niebergall von der E-Commerce Agentur e3Nsehr eindrücklich den aktuellen Stand im Online-Marktgeschehen. Prof. Dr. Kai E. Kruk von der Hochschule Worms knüpfte daran an, und brachte spannende Einblicke eines Pilotprojektes mit, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, die Potenziale von E-Commerce für den stationären Einzelhandel in der Praxis zu erforschen.
Als Experte war Tim Scharmann vor Ort und wurde von Maren Ritzheim aus unserer Marketingabteilung unterstützt. Der Workshop stand ganz unter dem Motto: “Dynamische Preisgestaltung – der Onlinehandel machts vor”.

Tim Scharmann gab allen neugierigen Teilnehmenden zunächst einen Überblick über das sensible und oft eher skeptisch wahrgenommene Thema der dynamischen Preise im E-Commerce. Die unterschiedlichen Modelle und Faktoren, die dabei berücksichtigt werden, wurden anschaulich beleuchtet. Dann wurde es konkret: wie kann man ein Repricing Projekt angehen, worauf muss man achten und was sind die technischen Voraussetzungen?

Im Fokus standen auch die konkreten Fragen der Teilnehmer:

      1. Wie oft muss man sich um das Tool und die Einstellungen kümmern?
      2. Wie hoch ist der Aufwand?
      3. Wer bestimmt letztendlich die Preise?
      4. Wie funktioniert der Preisberechnungs-Algorithmus?

Tim Scharmann: “Die Preisgestaltung vieler Händler wird dynamischer: online und offline. Individuelle Preise bei Hotels und Flugreisen ist man schon gewöhnt, doch wie sieht es bei der Preisgestaltung herkömmlicher Konsumgüter aus? Preise lassen sich im Onlinehandel kaum mehr händisch pflegen, da sich das Marktumfeld und die Angebote der Konkurrenz sehr schnell ändern. Vom sogenanntenDynamic Pricingwird immer dann gesprochen, wenn der Artikelpreis automatisch an der momentanen Marktsituation ausgerichtet wird.”

Auf der Veranstaltung waren vor allem lokale Unternehmer anwesend, die durch den Workshop einen umfangreichen Einblick in das Thema E-Commerce gewinnen konnten. So wurden während, aber auch nach dem Workshop viele neue Kontakte geknüpft.

Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmer und Teilgeber der IHK hub Commerce. Nutzen Sie die Chance, und treffen Sie unsere Repricing-Experten bei unseren nächsten Events.

Für nähere Details rund um das Thema Dynamic Pricing klicken Sie hier.

Kategorien
blog Messen Pricemonitor Repricing Veranstaltungen

Vorfreude auf die K5 Future Retail Conference in Berlin

Mitten in der Messesaison freut sich unser Team ganz besonders auf die K5 Future Retail Conferencein Berlin. Am 04. und 05. Juni schlagen wir erstmals auf der K5 Konferenz als Aussteller auf.

Die E-Commerce Messe ist eine der Top Anlaufstellen für Händler, um in der Branche auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Ganz besonders freut sich unser Team auf das vielseitige Networking mit Interessenten und Partnern und die abwechslungsreichen Vorträge im Bereich der Digitalisierung im Handel. Mit 150 Speakern und mehr als 3.000 Teilnehmern schafft die K5 Konferenz einen innovativen Raum für tolle Fachbeiträge und anregende Gespräche, die den eigenen Händler-Horizont garantiert erweitern.

Warum sich ein Besuch lohnt:

      1. Drei Patagona-Repricing Experten vor Ort
      2. in unserem Testaccount live Funktionen entdecken
      3. sonniges Give-Away mitnehmen

Patagona auf Messe am Pricemoitor Stand

Patagona auf Messe am Pricemonitor-Stand

Kommen Sie uns doch in der Hauptstadt am Stand 80 besuchen und treiben Sie Ihr persönliches Repricing-Projekt im direkten Gespräch mit unseren Experten voran. Oder lassen Sie sich zum Thema Preisoptimierung undDynamic Pricing für Ihren Online-Handel inspirieren.

Unser Messe-Team freut sich auf Sie!
Treffen Sie uns demnächst in Berlin, Düsseldorf und Köln. Hier gehts zu unseren kommenden Events.