Workshop auf dem IHK hub Rheinhessen

In unserer Nachbarstadt Mainz hieß es für Patagona: Bühne frei! Denn am 06.06.2019 duften wir im Rahmen eines Workshops auf der IHK hub Rheinhessen die Vorteile des Repricings präsentieren.
Nach der Begrüßung des Präsidenten Günther Jertz umriss Tobias Niebergall von der E-Commerce Agentur e3N sehr eindrücklich den aktuellen Stand im Online-Marktgeschehen. Prof. Dr. Kai E. Kruk von der Hochschule Worms knüpfte daran an, und brachte spannende Einblicke eines Pilotprojektes mit, welches sich zur Aufgabe gemacht hat, die Potenziale von E-Commerce für den stationären Einzelhandel in der Praxis zu erforschen.
Als Experte war Tim Scharmann vor Ort und wurde von Maren Ritzheim aus unserer Marketingabteilung unterstützt. Der Workshop stand ganz unter dem Motto: “Dynamische Preisgestaltung - der Onlinehandel machts vor”.

Worum ging es?

Tim Scharmann gab allen neugierigen Teilnehmenden zunächst einen Überblick über das sensible und oft eher skeptisch wahrgenommene Thema der dynamischen Preise im E-Commerce. Die unterschiedlichen Modelle und Faktoren, die dabei berücksichtigt werden, wurden anschaulich beleuchtet. Dann wurde es konkret: wie kann man ein Repricing Projekt angehen, worauf muss man achten und was sind die technischen Voraussetzungen?
Im Fokus standen auch die konkreten Fragen der Teilnehmer:

Wie oft muss man sich um das Tool und die Einstellungen kümmern?
Wie hoch ist der Aufwand?
Wer bestimmt letztendlich die Preise?
Wie funktioniert der Preisberechnungs-Algorithmus?

Was versteht man unter dynamischer Preisgestaltung?

Tim Scharmann: “Die Preisgestaltung vieler Händler wird dynamischer: online und offline. Individuelle Preise bei Hotels und Flugreisen ist man schon gewöhnt, doch wie sieht es bei der Preisgestaltung herkömmlicher Konsumgüter aus? Preise lassen sich im Onlinehandel kaum mehr händisch pflegen, da sich das Marktumfeld und die Angebote der Konkurrenz sehr schnell ändern. Vom sogenannten Dynamic Pricing wird immer dann gesprochen, wenn der Artikelpreis automatisch an der momentanen Marktsituation ausgerichtet wird.”

Auf der Veranstaltung waren vor allem lokale Unternehmer anwesend, die durch den Workshop einen umfangreichen Einblick in das Thema E-Commerce gewinnen konnten. So wurden während, aber auch nach dem Workshop viele neue Kontakte geknüpft.

Ein großes Dankeschön geht an alle Teilnehmer und Teilgeber der IHK hub Commerce. Nutzen Sie die Chance, und treffen Sie unsere Repricing-Experten bei unseren nächsten Events.

Für nähere Details rund um das Thema Dynamic Pricing klicken Sie hier.

Top

"Sie haben Fragen?
Gerne helfe ich Ihnen weiter."

Tobias Schlögel Sales & Partners

"Rufen Sie doch einfach an:"

06151 8008320

"Oder schreiben Sie mir:"

kontakt@patagona.de

x