REPRICING FÜR AMAZON

So wird's gemacht!

REPRICING FÜR AMAZON

Durch die zunehmende Konkurrenz im Online-Handel wird das "Überleben" und ein hoher Absatz für Onlineshop-Betreiber immer schwieriger. Eine zentrale Komponente in diesem Bereich ist dabei die richtige Preissetzung. Die veranschlagten Preise sollten einerseits hoch genug sein, um Gewinn zu erzielen, andererseits sollten diese im Idealfall auch mit der Konkurrenz mithalten oder diese unterbieten können. Gerade auf den weltweit bekanntesten Online-Marktplätzen, eBay und Amazon wird es daher immer wichtiger, mit optimalen Preisen vertreten zu sein.

Anbindung von Portalen an den Pricemonitor

Maximaler Umsatz und Gewinn durch Repricing

Wenn Sie unsicher bei der Preissetzung sind, dann geht es Ihnen wie vielen anderen Betreibern von Onlineshops. Dabei ist die Bestimmung des optimalen Preises in der Theorie gar nicht so schwierig: Ziel ist es, immer genau den Preis festzulegen, der für den höchstmöglichen Gewinn sorgt, sei es durch einen gesteigerten Umsatz oder eine höhere Marge.

Durch eine systematische Erfassung der Wettbewerbssituation besteht für Sie die Möglichkeit herauszufinden, bei welcher Ihrer Artikel noch Potenzial vorhanden ist und wo eine Steigerung oder Senkung der Preise letztendlich für Sie zu einem höheren Gewinn führen.

Speziell auf Amazon ist auffällig, dass der Umsatz mit sinkendem Preis mitunter drastisch ansteigt. Hier gilt es nun eben jenen Preis zu ermitteln, der für Sie unterm Strich am profitabelsten ist.

Dieses Vorgehen wird gemeinhin als Repricing oder Dynamic Pricing bezeichnet.


Automatisierung mit einer Repricing-Software

Wenn Sie die Preise Ihres Amazon-Shops von Hand anpassen, gehen Sie bewusst oder unbewusst nach einer bestimmten Strategie vor. Dieses Vorgehen lässt sich durch den Einsatz von Repricing Software wie dem Pricemonitor automatisieren.

Mit einem zuverlässigen Repricing-Tool, wie dem Pricemonitor brauchen Sie keine Sorge haben, dass die Preise stetig weiter gesenkt werden. Im Gegenteil: Der Pricemonitor identifiziert in Ihrem Sortiment Artikel, welche zu günstig angeboten werden und schlägt dem entsprechend eine Preiserhöhung vor. Und das sind die Vorteile, die Ihnen der Pricemonitor bietet:

Schneller als die Konkurrenz

Der Pricemonitor reagiert automatisch auf Marktveränderungen innerhalb von Minuten und passt auf Wunsch den Preis automatisch in Ihrem Amazon-Shop an.

Keine Pausen und kein Urlaub

Der Pricemonitor macht keine Pausen und auch keinen Urlaub: Ihre Preise werden auch Nachts und am Wochenende zuverlässig angepasst.

Buy Box Optimierung

Wer bei Amazon in die Buy Box kommt und damit einen Großteil der Bestellungen erhält, hängt nicht alleine vom günstigsten Preis ab: Die Shop-Bewertungen spielen hierbei ebenso eine Rolle, wie die Frage, ob Fulfillment By Amazon (FBA) angeboten wird. Der Pricemonitor kann diese Faktoren in die Preisberechnung mit einfließen lassen, um den maximalen Preis zu bestimmen, zu dem Sie die Amazon Buy Box besetzen.

Anbindung an Ihr System

Anders, als andere Amazon-Repricer, lässt sich der Pricemonitor direkt mit Ihrem System (Shopsystem, Warenwirtschaftssystem oder ERP-System) verbinden: Egal ob Shopware, Magento oder Plentymarkets (um nur ein paar zu nennen) – der Pricemonitor erlaubt es Ihnen, die Preise direkt in Ihrem preisführenden System anzupassen. Dadurch lässt sich Chaos vermeiden, das entstehen kann, wenn Preise lediglich auf Amazon aktualisiert werden.

Das leistet der

Pricemonitor für Sie

  • Er erfasst alle Angebote für einen Artikel auf amazon
  • Neben Deutschland können übrigens alle Länder erfasst werden, in denen eBay aktiv ist
  • Die Angebotserfassung kann auf Basis von EAN/GTIN oder Herstellernummern passieren
  • Alternativ kann dies auch basierend auf beliebig vielen, individuell festlegbaren Suchphrasen geschehen
  • Blacklist- und Whitelist-Filter erlauben Ihnen maximale Kontrolle darüber, welche Angebote für die Preisberechnung als relevant erfasst werden.

Darüber hinaus

  • Neben einfachen Preisstrategien (z.B. mit dem Günstigsten gleichziehen) können Sie selbst komplexe Strategien abbilden
  • Die Preisstrategien lassen sich aus einzelnen „Strategie-Bausteinen“ zusammensetzen und konfigurierenDie optimierten Preise können auf Wunsch direkt in amazon angepasst werden
  • Falls Sie ein ERP- oder Warenwirtschaftssystem einsetzen, können die optimierten Preise auch dorthin übermittelt werden
  • Marktanalysen erlauben es Ihnen den Markt immer im Blick zu behalten

Der Pricing Strategy Builder im Pricemonitor

Preisstrategien im Pricemonitor ganz einfach einstellen - mit dem Pricing Strategy Builder! Preisstrategien können in dieser Ansicht individuell festgelegt und mithilfe des neuen Builders kinderleicht verändert werden.

REPRICING FÜR AMAZON TESTEN!

    Vorname*

    Nachname*

    Unternehmen*

    E-Mail Adresse*

    Tel.: 06151 8008320

    E-Mail: kontakt@patagona.de

    Kontakt

    Tel.: 06151 8008320

    E-Mail: kontakt@patagona.de

    Top