Honeymoon Pricing

Ähnlich dem Penetration Pricing wird beim Honeymoon Pricing der Artikelpreis bei Markteinführung zunächst sehr niedrig angesetzt, um Kunden an sich zu binden. Vor allem bei Abonnement-Modellen ist diese Pricing-Strategie häufig vertreten. Ein günstiges Starterangebot lockt zunächst Kunden an, welche es dann gilt zu halten. Das Halten von Kunden ist in diesem Modell jedoch meist machbar, da ein Anbieterwechsel hier oft mit Aufwand und sogar Kosten für den Kunden verbunden sein kann.

Quellen und Links

Siehe auch

Tags:
Top

Sie haben Fragen?
Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Tobias Schlögel Sales & Partners

Rufen Sie doch einfach an:

06151 8008320

Oder schreiben Sie mir:

kontakt@patagona.de

x