No-Line Commerce

Der moderne Begriff “No-Line Commerce” beschreibt eine Entwicklung im E-Commerce, nach welcher Online- und Offline-Strategien verknüpft werden, um dem Kunden ein ganzheitliches Kauferlebnis bieten zu können. Dabei soll weder der Kanal der Bestellung noch des weiteren Kontaktes eine Rolle spielen, sodass die Customer Journey möglichst fließend ist.

Quellen und Links

Tags:
Top

Sie haben Fragen?
Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Tobias Schlögel Sales & Partners

Rufen Sie doch einfach an:

06151 8008320

Oder schreiben Sie mir:

kontakt@patagona.de

x