Krumme Preise
Ob im stationären Handel oder in Online-Shops: die Preissetzung spielt beim Verkauf von Artikeln aller Art eine bedeutende Rolle. Unter dem Oberbegriff “Preispsychologie” stößt man schnell auf den Begriff der krummen, oder auch präzisen Preise. Ein krummer Preis geht wie der “Just Below Preis”, immer vom Centbetrag eines Artikelpreises aus, zum Beispiel 6,87€. Diese Preisstrategie führt häufig zu einer Preisunterschätzung seitens der Kunden.

Quellen und Links

  • https://idw-online.de/de/news546793

Tel.: 06151 8008320

E-Mail: kontakt@patagona.de

Kontakt

Tel.: 06151 8008320

E-Mail: kontakt@patagona.de

Tags:
Top