Cost per Order (CPO)

Das CPO-Modell findet seine Anwendung im Online-Marketing und beschreibt die Abrechnungsart nach diesem Muster: Für eine Werbeanzeige wird nur dann abgerechnet (Cost), wenn ein Kunde tatsächlich einen Kauf (Order) tätigt.

Tags:
Top

Sie haben Fragen?
Gerne helfe ich Ihnen weiter.

Tobias Schlögel Sales & Partners

Rufen Sie doch einfach an:

06151 8008320

Oder schreiben Sie mir:

kontakt@patagona.de

x