Pricemonitor – Formelbasierte Preisstrategien kennen & einstellen

Maren Ritzheim

Preisstrategien sind einfache WENN-DANN Beziehungen. Im WENN-Teil werden die Bedingungen definiert, die für das Eintreten des DANN-Teils gegeben sein müssen. Das letzte Update (Blogbeitrag vom 12.6.18) beinhaltete vor allem zusätzliche Einstellungsoptionen im WENN-Teil: Zum Beispiel die konkrete Auswahl von “Anzahl der Wettbewerber am Markt”, “Tageszeiten” oder “Preisniveau”. Jetzt haben Sie außerdem die Möglichkeit, den DANN-Teil nicht nur über die Komponenten Zielposition und Preisabstand zu bestimmen, sondern formelbasiert zu arbeiten.

Uns so einfach geht’s:

Navigieren Sie zu den “Preisstrategien” im Reiter Verwaltung >> Einstellungen. Wählen Sie eine Preisstrategie aus und klicken auf das Zahnrädchen ganz rechts, um die Strategie zu editieren. Anschließend wechseln Sie von den Standardeinstellungen, zu den erweiterten Einstellungsmöglichkeiten. Sie können nun aus den Variablen “ownPrice” und “referencePrice” auswählen und diese um eine mathematische Formel ergänzen.

Beispiele

Grundsätzlich haben Sie mit Ihren individuellen Tags (Preisstrategie, Hersteller, Kategorie etc.) und den Formeln die technischen Möglichkeiten jede beliebige, denkbare Preisstrategie selbst im User Interface des Pricemonitors einzustellen. Beispiel – Abendverkauf

Nach 17 Uhr soll der aktuelle Preis um 2,50€ reduziert werden.

Beispiel – Warengruppe

20% Rabatt auf alle Elektroartikel im Vergleich zur UVP.

Beispiel – Wenige Anbieter

Wenn nur wenige Anbieter am Markt aktiv sind, Preis auf Referenzpreis setzen.

Beachten Sie, dass Ihre Einstellungsänderungen erst im nächsten Berechnungsintervall (welches i.d.R. einmal täglich durchgeführt wird) berücksichtigt wird. Diesen Prozess können Sie auch manuell jederzeit anstoßen (Lesen Sie hier). Wenn Sie Hilfe benötigen oder nicht ganz sicher sind, wie Sie Ihren Anwendungsfall am sinnvollsten in einer Strategie abbilden können, melden Sie sich bei uns über patagona.de/support.

Aus dem Blog:

Strategievorschläge für Verkaufsevents – Vorbreitet für den Black Friday 


Sommerschlussverkauf im E-Commerce: Warum saisonales Repricing wichtig ist 


Neue Kennzeichnung bei ebay: “Super Preis” soll mehr Verkäufe generieren 


Nachträglich Strategien einfügen – Pricing Strategy Builder Update 


Tel.: 06151 8008320

E-Mail: kontakt@patagona.de

Kontakt

Tel.: 06151 8008320

E-Mail: kontakt@patagona.de

Pricemonitor – Formelbasierte Preisstrategien kennen & einstellen
Top