Dynamische Preisstrategien für Online-Shops

Dynamische Preisstrategien für Online-Shops

Welche Preisstrategien gibt es für Online-Shops? Wie kann ich als Online-Händler zum Beispiel auf Amazon dynamische Preisstrategien verfolgen? Wie kann eine Software das Pricing automatisieren? Von verschiedenen Seiten erreichen uns immer wieder solche Anfragen. Aus diesem Grund wollen wir Ihnen in diesem Blog-Beitrag ein ganz konkretes Konzept vorstellen, wie Sie mit unserer Repricing-Software, dem Pricemonitor, solche dynamischen Preisstrategien umsetzen können.

Tim Scharmann im Interview mit iXtenso über Repricing

Tim Scharmann im Interview mit iXtenso über Repricing

Anfang Juni stand Tim Scharmann, Head of Marketing & Sales bei Patagona, dem Online-Journal iXtenso Rede und Antwort zum Thema Repricing.
Zentrale Fragen drehten sich dabei um die Funktionsweise von Repricing-Tools, die Vorteile für die Händler und Herausforderungen für Multi-Channel Anbieter.
iXtenso richtet sich mit seinen Inhalten sowohl an stationäre Händler als auch an Online-Händler.
Das vollständige Interview finden Sie hier.

Online-Preisvergleichsseiten – Eine aktuelle Studie

Online-Preisvergleichsseiten – Eine aktuelle Studie

Der Kunde von heute vergleicht Preise online. Das ist sicherlich keine große Neuigkeit. Neu dagegen sind die Erkenntnisse, die das Marktforschungsinstitut Global Market Insite bei der Untersuchung des Kundenverhaltens beim Online-Preisvergleich gewinnen konnte.
Das ganze geschah im Rahmen einer Studie, in deren Rahmen 1.000 Nutzer befragte wurden und die von der Internet World Business in Auftrag gegeben wurde.
Bevor wir uns die Studie etwas genauer betrachten, gleich einmal vorweg die wichtigsten Thesen, die sich aus der Studie ableiten lassen